Ehrung der Mitarbeiter der Zivilhospize der Stadt Luxemburg

Den Anfang des Jahres bildet traditionsgemäß die Ehrung langjähriger Betriebsangehöriger und die Verabschiedung von Mitarbeitern in die Rente.

Auch in diesem Jahr ehrte der Präsident des Verwaltungsrates Herr Henri GRETHEN in Gegenwart der Familienministerin Corinne CAHEN, 3 Mitarbeiter für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit.

Gleichzeitig dankte der Direktor den 5 Ruheständlern des Jahres 2019 für ihre geleistete Arbeit und das tägliche Engagement.

Die silberne Ehrennadel für 25-jährige Zugehörigkeit erhielten Frau Maria BORGES, Maria FRUTUOSO RIBEIRO und Otilia GAMEIRO FRANCISCO.

Ebenfalls in den wohlverdienten Ruhestand wurden Frau Maria DE ALMEIDA SOARES, Magna DUARTE MONTEIRO, Tina D’ANGELO, Claudine HOUY und Barbara PIRLOT verabschiedet.